Eine Radtour zur Maison de la Nature

IN DIE NATUR EINTAUCHEN
Radtour
Natur
Flamingos
ZWISCHEN MEER

& Lagunen

Als eine authentische Stadt zwischen Meer und Lagunen konnte ich keinen besseren Ort finden, um meinen Durst nach Natur und Ungewöhnlichem zu stillen.

Wenn ich mich für Palavas-les-Flots entschieden habe, ist es nicht nur für das Meer! Sicherlich passt das Mittelmeer sehr schön für einen Familienurlaub, aber der Wunsch, ein Stück Natur zu entdecken, hat auch meine Auswahl motiviert. Palavas-les-Flots verbindet die beiden wunderbar.

Erster Schritt, das Fremdenverkehrsamt

Welchen Weg sollten wir für eine Radtour mit den Kindern wählen? Für den ersten Ausflug war der Weg  „Auf den Spuren des Dampfzuges“ empfohlen, die zur Maison de la Nature in Lattes führte. Nachdem wir unsere Fahrräder bei Cycloloc gemietet haben, starten wir mit der Familie im kühlen Morgen zu diesem Abenteuer im Herzen der Teiche.

Wir nehmen den gemeinsamen Weg zwischen dem Kanal und den Teichen

Auf der Strecke der alten Eisenbahnlinie, die Palavas und Montpellier bis in die 1960er Jahre verband, nehmen wir den gemeinsamen Weg zwischen dem Kanal und den Teichen. Kurze Pause an einem Beobachtungspunkt, von dem aus wir verschiedene Vogelarten betrachten können, die hier nisten. Vor uns sehen wir nichts anderes als Wasser. Das Treffen mit den Flamingos bleibt ein unglaubliches Erlebnis. Wir brauchen kein Fernglas, sie sind so nah, dass wir ihr einzigartiges Gefieder bewundern können, ohne ihr tägliches Fischen zu stören.

Auf geht’s wieder los! Wir wagen uns durchs Schilf, um die Brücke zu erreichen, die den Rhône-Sète-Kanal überquert. Linkerseits  bieten die Arnel-Hütten ein ungewöhnliches Ausblick. Einige Diehards, Naturliebhaber , leben hier im Herzen der Teiche. Der Ort ist friedlich, ruhig.

Jetzt setzen wir den Weg zur Maison de la Nature fort. Nach ungefähr 30 Minuten erreichen wir unser Ziel, diesen erhalten gebliebenen Ort. Wir betreten dieses „kleine Camargue“, wie sie hier genannt wird, um den Reichtum dieser Biodiversität dank der pädagogischen Beobachtungsstellen zu entdecken, die entlang der signalisierten Rundgängen eingerichtet sind.

ComédieComédieComédie

Für die Mutigen geht es weiter nach Montpellier. Nach diesem schönen Ausflug machen wir uns auf den Weg nach Palavas, die Ankunft ist für das Mittagessen geplant. Das Meer erwartet uns heute Nachmittag …